Peter und Anke Hochheim

Navigation

Empfehlen

Wetter

Besucherzähler

MP3-Player

Get the Flash Player to see this player.

Bernstein

Bernstein

Bei unseren Ferien in Mecklenburg und Vorpommern hatten wir besonders viel Kontakt mit Bernstein.

Unser Wohnsitz Ribnitz-Damgarten ist ein Zentrum der Bernsteinverarbeitung und Präsentation. Ribnitz hat mit dem Deutschen Bernsteinmuseum die umfangreichste Bernsteinsammlung Deutschlands.


Bernsteinmuseum Ribnitz (Foto Stadt Ribnitz-Damgarten)

Von der Geologie des fossilen Harzes bis zu modernen künstlerischen Arbeiten wird man durch die Kunst und Kulturgeschichte des Baltischen Bernsteins geführt. Dazu kommt noch die private Goldschmiede "Bernsteinhaus" mit zwei großen Geschäften.

Bei Damgarten steht die Schaumanufaktur „Ostsee – Schmuck“, Nachfolgerin einer früheren DDR Produktionsstätte. Hier ist auf zwei Etagen die größte Verkaufsaustellung der unterschiedlichsten Bernsteinschmuckarbeiten zu bewundern, die wir jemals gesehen haben.

Außerdem gibt es in vielen Orten, besonders an der Küste, kleinere (Familien)Betriebe, die zum Teil selbst gesammelten und bearbeiteten Bernstein verkaufen.

Besonders beeindruckend sind Inklusen.

Mücke und Fliege sehen im goldenen Schimmer verblüffend lebendig aus, Samen aus Urzeiten schweben schwerelos in diesem Material aus urzeitlichem Harz, das hat Menschen aller Zeiten faszinierend.

Teilweise schrieb man dem Bernstein übersinnliche Kräfte zu. So soll er vor Bösem im Leben schützen.

Oder man glaubt, er heile Hautkrankheiten, Fieber, Entzündungen usw.

Polierter, geschliffener Bernstein ist sehr schön.


Doch ich liebe besonders naturbelassene Bernsteine.

P.H.

zurück zur Homepage (klicken)

[ Besucher-Statistiken *beta* ]